Das Sukin Journal

Entdecken Sie die Vielfalt der Natur mit unseren Augen! Von Pflegetipps, Lifestyle- und Umwelt-Hacks bis hin zu inspirierenden Interviews.


Wieviel ist genug? Sukins Gebrauchsanweisung.

Wieviel ist genug? Sukins Gebrauchsanweisung.

Wenn es um Hautpflege geht, ist der Trick um das Beste aus Ihren Produkten herauszuholen, zu wissen, wie viel Sie davon tatsächlich verwenden. Wenn Sie nicht genug anwenden, wirkt das Produkt möglicherweise überhaupt nicht wirksam. Tragen Sie zu viel auf, kommte es eventuell fettiger Haut, Pickeln oder Schlimmerem. Es geht darum, den Sweet Spot zu finden, und jedes Produkt ist anders. Hier ist ein Leitfaden, um zu erfahren, wie viel ausreicht.


Augencreme:
Mit Augencreme ist weniger immer mehr. Der Bereich um das Auge ist der empfindlichste Bereich auf Ihrem Gesicht. Wenn Sie zu viel Produkt auftragen, können Sie Probleme bekommen. Durch das "zu viel in die Haut einarbeiten wollen" kann es zu Irritationen kommen. Verständlich, dass Sie sicher sein möchten, dass Sie die richtige Menge auftragen. Eine Erbsengröße für beide Augen sollte ausreichend sein.

Peeling oder Reinigungsmittel:
Sie können es sich leisten, mit diesen Produkten etwas großzügiger umzugehen. Es ist wichtig, genug Creme für das gesamte Gesicht zu haben, Sie möchten nicht sparen. Seien Sie vorsichtig mit diesen Produkten, da Sie Ihre Haut nicht reizen möchten. Sanfte kreisende Bewegungen sind ein Genuss!

Serum:
Seren sind überwiegend konzentrierter, was bedeutet, dass eine geringere Menge mehr als wirksam ist. Unsere Sukin-Seren sind in der Regel etwas lockerer als die Norm,  wenn Sie zwei Pumpstöße des Produkts verwenden, sollten diese ausreichen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Serum vor Ihrer Feuchtigkeitscreme und nach der Reinigung auftragen.

Feuchtigkeitscreme:
Die Mengen der Feuchtigkeitscreme variieren - in der Regel gilt ein Wert von 10 Cent. Sie möchten sicherstellen, dass Sie Ihre Feuchtigkeitscreme gleichmäßig auf das Gesicht auftragen. Beginnen Sie in der Mitte des Gesichts und schieben Sie das Produkt nach außen. Seien Sie nicht schüchtern, Ihren Nacken in die Routine einzubeziehen, denn es ist immerhin eine Erweiterung Ihres Gesichts.

Wenn Sie sich fragen, wo Sie sich etwas gönnen und wo Sie etwas sparen sollen, würde ich immer empfehlen, in ein Serum zu investieren. Seren enthalten die konzentriertesten Inhaltsstoffe, dringen tiefer ein als jedes andere Hautpflegeprodukt und können meistens Tag und Nacht angewendet werden. Ihre Haut wird in der Lage sein, die meisten Nährstoffe über Ihr Serum aufzunehmen. Daher ist es wichtig, eine gute Qualität sicherzustellen.

Beachten Sie, dass diese Mengen nur Richtwerte sind. Nur Sie wissen, was für Ihre Haut am besten funktioniert. Seien Sie sparsam und verwenden Sie nur so viel wie nötig, um sicherzustellen, dass keine Verschwendung entsteht. Manchmal ist weniger eigentlich mehr.